LPK25 Wireless Mini Keyboard

Mini Keyboard LPK 25 Wireless / Bild: Thomann.de

Mini Keyboard LPK 25 Wireless / Bild: Thomann.de

Neben dem Turntablism interessiert mich auch das Thema “Portablism”, also unterwegs Scratchen und Musikmachen. Beim Portablism ist dies z.B. das Scratching mit einem tragbaren Turntable / Plattenspieler samt Fader, Lautsprecher und was so alles an “Gear” dazugehört. In meinem großen DIY Boombox – Projekt bin ich dabei einen Schritt weitergegangen und habe die Idee auf die Spitze getrieben. Um unterwegs auch eigene Beats machen zu können nutze ich die MPC Live und nun auch das LPK25 Wireless Keyboard. Hiermit besteht die Möglichkeit, über USB oder Bluetooth Noten bzw. Arpeggios in den Sequenzer einzuspielen.

Die Stromversorgung erfolgt beim LPK25 Wireless entweder über die USB-Schnittstelle vom Notebook, Computer oder Geräten wie der MPC Live, bzw. per Batterien (3 AA-Batterien). Die Midisignale erfolgen dabei ebenfalls über USB oder per MIDI über Bluetooth zu iOS und Mac OS X (Bluetooth LE4). Bei Windows ist dies momentan nur über USB möglich.

LPK25 Wireless Mini Keyboard – USB und Bluetooth

Die MPC Live und die MPC X können seit einer neueren Firmware-Version ebenfalls Midi über Bluetooth verarbeiten. Somit kann man nahezu kabellos und ohne einen Netzanschluss unterwegs Musik produzieren.

Werbung: LPK 25 Wireless Mini Keyboard mit USB und Bluetooth / Bild: Thomann.de

LPK 25 Wireless Mini Keyboard / Bild: Thomann.de

Das LPK25 Wireless Keyboard von Akai hat 25 anschlagdynamische Minitasten (zwei Oktaven) und einen internen Arpeggiator mit 4 Oktaven. Über die Oktave up / down können weitere Oktaven nach oben und unten eingestellt werden. Ein Tap-Tempo Regler ist für das Einstellen der Geschwindigkeit vom Arpeggiator vorgesehen. So kann man die Arpeggios (gebrochene – sich wiederholende Akkorde) intern oder extern mit dem Beat synchronisieren. Der Anschluss vom LPK 25 am Computer (MAC und PC) erfolgt ohne einen Treiber, also Plug & Play. Es gibt eine zusätzliche Editor-Software, mit der man verschiedene Einstellung am Keyboard vornehmen kann. Am 6,35 mm TS Sustainpedal-Eingang lässt sich ein Halte-Pedal (Fußschalter) anschließen.

Aufgrund der kompakten Abmessungen von 365 x 124 x 36 mm (B x T x H), bei einem Gewicht von ca. 490 Gramm, lässt sich das LPK25 sehr einfach z.B. in einem Rucksack transportieren. Ein Schalter ermöglicht das Umschalten der Stromversorgung per USB oder über den Batteriemodus. Das Mini Keyboard kann momentan z.B. im Onlineshop bestellt werden.

Werbung: hhv.de - Große Auswahl an Sneakers

Werbung / Musik-Hardware / Bilder: Amazon.de* / Thomann.de


AKAI Professional MPK Mini MKIIWerbung: MPC Live im Onlineshop / Bild: Thomann.de

Related Images:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...